Liebe ist

Weißt du noch?

Früher – heute vielleicht auch noch – gab es diese Büchlein mit süß gezeichneten Bildern und dem Satzanfang “Liebe ist…”

Im neuen Romantitel kommt diese Phrase auch vor. Kombiniert mit dem vorigen Post “Die … kein” kommt man der Sache schon langsam näher.

Zur Einstimmung in den neuen Roman findest du nach dem untenstehenden Bild einen kurzen Textschnipsel.

Textschnipsel

Marco schüttelte den Kopf. »Steffi, das gibt es sonst nur im Märchen, dass aus dem Aschenputtel eine Prinzessin wird. Aber du hast das Märchen wahr gemacht. Du bist wunderschön, warst es schon zuvor, aber jetzt finde ich keine Worte mehr, um dich zu beschreiben.« Obwohl er im Hinterkopf die Uhr ticken spürte, die zum Aufbruch drängte, konnte er nicht anders, als sich in ihren Augen zu verlieren und ihre niedlichen Züge zu studieren. Die Grübchen waren noch einen Tick tiefer geworden.

»Wenn du genug gestarrt hast, sollten wir besser losfahren. Was meinst du?«, zwitscherte sie mit strahlenden Augen.

Er räusperte sich. »Du hast wohl recht.«

Sie setzte die adrette Mütze auf, schlüpfte in den eleganten Mantel und wies auf den Koffer. »Du darfst ihn tragen«, sagte sie gönnerhaft mit einem breiten Grinsen. Als er sie fragend anglotzte, fügte sie hinzu: »Ich muss mich darauf konzentrieren, auf meinen Absätzen nicht hinzufallen.«

Liebe ist, wenn er ihr den Koffer trägt.
Stefanie Baier
Bekleidungsgestalterin
Liebe ist
Markiert in: